Wir feiern unseren Schulpatron!

Die Klasse 9a hatte den Gottesdienst gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Haas-Troschke und Frau Herkommer zum Thema "Mehr als perfekt - Gott hat die Welt wunderbar gemacht" vorbereitet. Pfarrer Geil feierte den Gottesdienst mit der ganzen Schulgemeinde und ging nach der Lesung aus dem Buch Genesis auf die Folgen des Handelns der Menschen auf unsere Welt ein. Gott habe sie schon perfekt gemacht, sie noch perferkter zu machen, sei nicht möglich. "Freut euch an den kleinen Dingen und wartet nicht auf das, was morgen vielleicht kommt", so der Geistliche. In den Fürbitten, die die Klassen vorbereitet hatten, kam deutlich zum Ausdruck, dass wir selbst dazu aufgerufen sind, in unserem (Schul-) Alltag unser Verhalten so zu verändern, dass wir die Schöpfung zwar nutzen, aber auch bewahren sollen. Musikalisch wurde der Gottesdienst durch die Schulband gestaltet. Im Anschluss gingen die Klassen in ihre jeweils eigene Auseinandersetzung mit Franziskus und der Schöpfung. Dies war zugleich der Auftakt für das diesjährige Jahresthema "Schöpfung bewahren...denn dein ist das Reich!"

Suche