Kings & Queens

Der Tanzabschlussball der Klassen 9 hat unserer Schule eine lange Tradition. Tanzlehrer Alexander Disam war auch in diesem Jahr wieder voll des Lobes für seine Tanzschüler und die Veranstaltung: "Das ist der schönste Ball in der Saison, deshalb beginne diese immer gern mit der Franz von Assisi-Schule!" Der Ball ist grundsätzlich durch zwei Dinge gekennzeichnet: Hohe Beteiligung durch die Schülerinnen und Schüler und eine Gemeinschaftsleistung der Schule mit den Eltern der siebten und neunten Klassen bei der Dekoration der Halle und der Bewirtung. Dadurch, dass alles quasi "im Hause" stattfinden kann, erhält der Ball seine besondere Atmosphäre. Begleitet durch stimmungsvolle Tanzmusik durch die Band "Limes Liner" konnten sich die Jugendlichen an diesem Abend gemäß dem Veranstaltungsthema wie Kings & Queens fühlen und ihren Eltern, Verwandten, Freunden und Lehrern zeigen, was sie in den vergangenen Wochen und Monaten alles gelernt haben. Erfreulich war ebenfalls die hohe Beteiligung beim Elternkurs, der parallel von der Tanzschule Disam veranstaltet wurde.

Suche